BVW-A-R_img_01psd.png
BVW-A

Layout_fill_H_1mmai.png
Kopie_von_Layout_fill_H_5mmai.png
Layout_fillai.png
Layout_fill_H_5mmai.png
doc_qr_code_000409.png

BVW-A-R_img_01psd.png
Layout_fill_H_1mmai.png
Kopie_von_Layout_fill_H_5mmai.png
Layout_fillai.png
Layout_fill_H_5mmai.png
doc_qr_code_000409.png

BVW-A/R 

Zur Förderung von Rauchgasen Temperaturklasse F600

  • Gehäuse und Laufrad aus Stahlblech, geschützt durch Pulverbeschichtung auf Polyesterharzbasis, mit Anströmdüse und Motorbefestigungsplatte
  • 6 Baugrößen
  • über 35 Typen
  • Volumenstrom V max. 50.000 m³/h
  • Totaldruckerhöhung p1 max. 2.100 Pa

Allgemeine Informationen

Anwendung

Entrauchungsventilator für Wandanbau im oder außerhalb Rauchabschnitt

  • Baureihe BVW-A geeignet für Außenaufstellung und Aufstellung im Gebäude außerhalb Rauchabschnitt (wärmeisoliert)
  • Baureihe BVW-R geeignet für Aufstellung im Rauchabschnitt
  • Doppelfunktion Entrauchung & Lüftung


Besondere Merkmale

  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Variabler Anschluss des Ansaugkastens
  • Variabler Anschluss des Kühlluftanschlusses
  • Umfangreiche Gehäusestellungen
  • optional wärmeisoliert


Nenngrößen

315 / 355 / 400 / 500 / 630 / 710


Varianten

  • BVW-A: Wandanbau, außerhalb des Gebäudes
  • BVW-AI: Wandanbau, isoliert, im Gebäude außerhalb Rauchabschnitt
  • BVW-R: innerhalb Rauchabschnitt


Ausführung

  • Ventilator aus Stahlblech
  • Oberfläche Stahlteile pulverbeschichtet


Bauteile und Eigenschaften

  • Inbetriebnahmebereiter Ventilator, bestehend aus mechanischen und elektrischen Bauteilen
  • Dokumentation der Daten auf Typenschild auf dem Gerät
  • Luftrichtung auf dem Gerät angegeben


Zubehör

  • Ventilator-Diagnosesystem VD
  • Stoßimpuls-Lagerüberwachung STI
  • Schall- und Wärmeisolierung
  • Wandbefestigung
  • Feder-Schwingungsdämpfer
  • elastische Stutzen (Ansaug & Ausblas)
  • Wanddurchgangshülsen
  • Ansaugkasten
  • Rohrleitungsanschluss
  • Gegenflansch
  • Gegenrahmen
  • Selbsttätige Verschlussklappe
  • Schutzgitter (saug- und druckseitig)
  • Potentialausgleich
  • Ausblasstück mit Schutzgitter
  • Reparaturschalter lose (für außerhalb Brandraum)


Konstruktionsmerkmale

  • Gehäuse eckig, verschweißt
  • Direktantrieb
  • für Wandanbringung


Bauteile und Eigenschaften

  • Inbetriebnahmebereiter Ventilator, bestehend aus mechanischen und elektrischen Bauteilen
  • Dokumentation der Daten auf Typenschild auf dem Gerät
  • Luftrichtung auf dem Gerät angegeben


Klassifizierung, Normen und Richtlinien

Temperatur-/Zeitklassifizierung gemäß EN 12101 - Teil 3:

  • BVW-A F600: CE-Nr.: 0761-CPR-0786, mit Leistungserklärung (DoP), Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-78.-11-127
  • BVW-R F600: CE-Nr.: 0761-CPR-0787, mit Leistungserklärung (DoP), Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-78.-11-127


Technische Daten

  • Nenngröße 315 – 710
  • Motorbaugrößen 80 bis 180
  • Volumenströme bis 50.000 m³/h
  • Druckdifferenz bis zu 2.100 Pa
  • Lüftung und Entrauchung:
  • Zertifiziert nach EN 12101-3
  • F600: 600 °C, 60 Minuten

Technische Information

Funktion, Ausschreibungstext, Ausschreibungstext

  • Funktion
  • Ausschreibungstext
BVW Leistungsbereich BVW-B_dia_01ai.png

t = 20 °C

ρ = 1,2 kg/m³

① Totaldruckerhöhung

② Volumenstrom

Der Ventilator dient ausschließlich der Förderung von Luft und Transport von Brandgasen gemäß Temperatur-/Zeitklasse des Ventilators.


Nicht für ATEX-Anwendungen geeignet.

Ausschreibungstext

Entrauchungs-Wandradialventilator Typ BVW-A/-R



Für die Förderung von Rauchgasen der Temperaturklasse F600.



Aufstellungsort: Außerhalb Rauchabschnitt / im Freien (BVW-A) oder innerhalb des Rauchabschnitts (BVW-R)



bestehend aus:
• Gehäuse aus Stahlblech
• Einströmdüse, Motorbefestigungsplatte,
• Anschlussflansche nach DIN 24154, Reihe R3
• Anschlussrahmen nach DIN 24193, Reihe R2
• Brandgas-Ansaugkasten
• Motorkapselung (nur BVW-R)



Oberflächenschutz: Pulverbeschichtung RAL 7030



Radiallaufrad einseitig saugend, aerodynamisch optimiert, direkt aufgesetzt auf den Motorwellenstumpf
dynamisch ausgewuchtet nach DIN ISO 1940



Einbauanordnung:
• für Wandanbau









Abmessungen und Gewichte

  • BVW-A
  • BVW-R
  • BVW-R MIT ANSAUGKASTEN

Abmessungen BVW-A [mm]

NGAA1BCDEFN
315295252632415316300315588
355295252712455356300260668
400325282802500401330315742
5004013571002600501400410932
6305164521252725626500395¹⁾/600²⁾1182
7105665021402800701560395¹⁾/600²⁾1332

*1) bis Motorbaugröße 132
*2) ab Motorbaugröße 160


Abmessungen BVW-R [mm]

NGABCDENØGHWab
315295632415316300588400375225252632
355295712455356300668400375250252712
400325802500401330742400375300282802
50040110026005014009325004503753571002
63051612527256265001182500¹⁾/800²⁾425¹⁾/680²⁾4754521252
71056614028007015601332500¹⁾/800²⁾425¹⁾/680²⁾5255021402

¹⁾ bis Motorbaugröße 132
²⁾ ab Motorbaugröße 160

Abmessungen BVW-R mit Ansaugkasten [mm]

NGAA1BCDENØGHvab
315295252632415316300588400375440252632
355295252712455356300668400375440252712
400325282802500401330742400375440282802
50040135710026005014009325004505403571002
63051645212527256265001182500¹⁾/800²⁾425¹⁾/680²⁾610¹⁾/760²⁾4521252
71056650214028007015601332500¹⁾/800²⁾425¹⁾/680²⁾610¹⁾/760²⁾5021402

1) bis Motorbaugröße 132
2) ab Motorbaugröße 160

Detaillierte Auslegung

HIER KOMMEN SIE DIREKT ZUR AUSLEGUNG DES BVW IM TROX X-FANS PRODUKTKONFIGURATOR.

Dort können Sie:

  • Für Ihren Volumenstrom, Druck und Einbauanordnung mit den gewünschten Zubehör den optimalen Ventilator auslegen
  • Bedarfsgerecht selektieren nach Leistungsbedarf, Schall, Baugröße Preis und Lieferzeit
  • Varianten und Zubehör werden auf Plausibilität geprüft.
  • Alle erforderlichen Dokumente (technische Spezifikation, Ausschreibungstext, Zertifikate, Zeichnungen usw.) für den konkret ausgelegten Ventilator runterladen bzw. per Mail verschicken

Zur Auslegung

Downloads

Produktinfos

Zertifikate

Betriebsanleitungen

Highlights

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100